Store Locator

Hey international babe of
mystery, do you need a
little help finding the
right babeshop?

Stay in store Take me to store

So bereitest du deine Haut auf den Sommer vor


Vermutlich ist es bei dir ähnlich wie bei uns und der Winter ist die ideale Ausrede, um sich nicht um die eigene Haut kümmern zu müssen. Warum auch, wenn wir sie erst gar nicht zeigen?! (Und nicht zu vergessen: auch unsere Beine haben wir seit Halloween nicht mehr rasiert).

Aber wir haben gute Neuigkeiten - der Sommer lässt nicht länger auf sich warten. Und genau deshalb haben wir 5 Idiotensichere Tipps für dich, um deine Haut auf Vordermann zu bringen. Sieh es einfach als eine Head-to-Toe To-Do-List.

  • Schrubbe was das Zeug hält

Als erstes solltest du mit einem Paket Scrub Love unter die Dusche springen, um die abgestorbenen Hautzellen abzuschrubben, die sich den Winter über entwickelt haben. Mach das Wasser an, nimm eine ordentliche Portion Scrub Love in die Hand und schrubbe was das Zeug hält, besonders an deinen Ellbogen, Knien und Armen.

Du hast noch etwas Zeit? Dann lass das Peeling 10 Minuten einwirken, um ein strahlendes Finish zu bekommen.

Benutze einen Aminosäuretoner für deine gereinigte Haut - wir lieben Pixi Glow Tonic. Aminosäuretoner hört sich vielleicht komisch an, aber sie sind um einiges sanfter zu deiner Haut als andere Produkte. Sie lassen deine Haut straffer und strahlender wirken.

  • Haarige Angelegenheit

Vielleicht hat es dich gerade im Winter schön warm gehalten, aber jetzt ist die Zeit gekommen. probiere es mit Rasieröl, um wirklich alle unerwünschten Beinhaare zu entfernen - durch das Öl wird deine Haut außerdem extra weich.

Rasieren geht vielleicht etwas schneller, aber auf lange Sicht gesehen sorgt Wachsen eindeutig für bessere Ergebnisse. Das heißt, dass du dich den ganzen Sommer nicht um deine Beine kümmern musst. Jackpot.

  • Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit

Du wirst dich nach der Dusche wie neugeboren fühlen, ganz ohne schuppige und fleckige Haut (Halleluja!). Jetzt ist Feuchtigkeit das A und O, um deine Haut super weich zu kriegen.

Vaseline's Sprac & Go ist perfekt, wenn du Morgens nicht viel Zeit hast und wir lieben Palmer's Cocoa Buttter für etwas später am Abend.

  • Fake it ‘til you make it

Mit deiner wunderschönen und weichen Haut, hast du die ideale Basis für ein bisschen Bräune aus der Tube. So wirst du garantiert etwas selbstsicherer auftreten, wenn du das erste Mal seit letztem Sommer deine Beine zeigst.

Als erstes solltest du ein bisschen extra Lotion auf deine Knie, Ellbogen und Knöchel auftragen, damit sich diese später nicht orange färben. Trage jetzt deine Lieblings-Bräunungscreme von unten bis oben auf. Arbeite in gutem Licht, am besten natürliches Sonnenlicht, um die Creme gleichmäßig zu verteilen.

  • Wasser, dein neuer bester Freund

Du hast es wahrscheinlich schon Millionen Mal gehört, aber das liegt daran, dass es wirklich funktioniert. 8 Gläser Wasser am Morgen zu trinken ist nicht nur an heißen Tagen gut, um deinen Körper mit genügend Flüßigkeit zu versorgen, sondern hält auch deine Haut straff und strahlend. Zu langweilig? Mit ein paar Limetten- und Zitronenscheiben schmeckt das Wasser schon ganz anders.